Samstag, 31. Januar 2009

Tatütas, Tasche und Kissen

aber langsam hab ich auch wieder Lust Klamotten zu nähen...
Die Tatütas hab ich für den Kindergartenflohmarkt genäht, das Kissen wollte ich mal ausprobieren (liegt schon im Bett bei Lotta...) und der Burdataschenschnitt liegt hier auch schon seit einem Jahr. Die ist übrigens aus Metallstoff genäht mit rotem Punktefutter. Das sieht ziemlich genial aus. Leider ist er jetzt alle, der graue Metallstoff *schnüff*.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Oh Conny Du fleißige!!! So viele schöne Tatütas!!! Und das Kissen ,es ist einfach nur Himmlisch also ich finde es wirklich sehr schön!!
Und die Tasche ist ein Traum!!!
Ach bin bin ganz begeistert!!

GGLG Bea

PubertFüße hat gesagt…

Huhu Conny,

mensch, Du warst aber wieder fleißig. Und hast soooo schöne Sachen gezaubert! Die Tasche ist ja wohl der Hammer :-)

LG Helen

Ladybird hat gesagt…

Superschön ist alles geworden. An die Tatütatas muß ich mich auch noch wagen. Die Tasche ist der Hit, wirklich sehr gut gelungen. VLG Nicole

Zaubermaus hat gesagt…

Ist das alles schön geworden! Du nähst aber fleisig und ich habe noch kein einziges Tatütata....
Super, Dein Blog, da werde ich bestimmt öfter mal gucken kommen. Darf ich Dich bei mir verlinken?
LG, Nadine

Fashionlabel*Chemarto* hat gesagt…

Da warst du aber fleißig. Gefällt mir ALLES supergut.
GGLG Sanne