Samstag, 6. März 2010

Irgendwie

Jetzt schneit es hier wieder ohne Ende und ich habe hier einiges "nichtwinterliches" zugeschnitten. Aber die Motivation das jetzt auch zu nähen hält sich echt in Grenzen....

Aber die Freude von Lotta über ihr Affeshirt gibt dann doch wieder ein bißchen Aufschwung ;-)



Nach dem Schnitt Jolanda mit Antoniaärmeln. Wollte ich schon länger mal ausprobieren, aber vom Sitz bin ich nicht so ganz überzeugt, die Schultern rutschen immer etwas hoch.



Dann ein Schlafanzug für meine Mama aus dem Rosenjersey von Stenzo und Sanetta Jersey. Schnitt Quiala für das Oberteil und Hose Dana verlängert *gg*.


Kommentare:

butterblume hat gesagt…

Den Rosenjersey will ich ja schon lange in Angriff nehmen - das motiviert mich :-)

Ui, wie sehen denn bloß Lottas Zähne aus ??!!
GLG Anke

Beate hat gesagt…

Ich finde Lottas Shirt total klase und über den Schlfi wird sich DEine Mama aber bestimmt sehr freuen...

GGLG Bea