Mittwoch, 3. März 2010

noch mehr Jacken...

Die Kitty Xanthos wird ja heiß und innig geliebt hat sich aber im Schulalltag für eine 6-jährige doch nicht als optimal erwiesen. Dafür haben sie einfach zu oft Pause ;-).

Deshalb gab es noch eine Jade aus Outdoorstoff mit dickem blauen Sweat gefüttert.



Madam war wieder absolut in Fotolaune *gg*.



Erstmal bitte die Jacke zumachen!



Gut so???



Und weil bei uns der Mann des Hauses die Knöpfe reinhauen muß hab ich mich solange noch ein bißchen mit Unterwäsche beschäftigt.



Unterhemd nach Lore und die Unterbüxen nach dem HotPants ebook aus superweichem Sanettajersey.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

und wieder so eine schöne Jacke!!
Ich bin von Deinen Jacken schwer begeistert!!
GGG Bea

Mausezähnchen hat gesagt…

Conny, die Jade ist ein Traum !
Die Stoffkombi mag ich sehr und Jade sowieso.... :-)
Auf die Idee Unterhemdem nach Lore zu nähen, wäre ich wohl nicht gekommen. Das werde ich sicherlich nachmachen !
GVLG
Heike

creative 4 kids hat gesagt…

TRaumhaft eure Jacke und so sorgfältig genäht, echt toll!
Und die Unterwäsche ist ja wirklich super, eine nette Idee, das auch mal selber zu nähen! :-)

liebe Grüße Melanie

Ella S. hat gesagt…

Die Jacke ist traumhaft - ich habe diese Stoffkombi auch noch liegen - mal sehen wann ich das in Angriff nehme.

Ich mußte so lachen, denn auch bei uns im Haus haut Männe die Knöpgens in den Stoff!

Liebe GRüße

Nicole

helena & theresa hat gesagt…

Die jade ist ganz klasse geworden und ich mag es eh am liebsten schlicht mit ein paar Hinguckern!
Hämmert ihr die Knöpfe rein? Dafür gibts doch eine ganz tolle Zange für 10Euro von Prym. Ich am anfng auch gehämmert und möchte die Zange nun nicht mehr missen.
Sei lieb gegrüßt
Theresa

Fantasieblume hat gesagt…

Guten Morgen Conny,
eine ganz, ganz tolle Jacke hast Du da gezaubert!Die Farbkombination ist wunderschön und den Jade Schnitt finden wir auch klasse!

Die Prym Zange ist eine feine Sache für die Druckknöpfe. Kann ich nur empfehlen.

Kerstin hat gesagt…

Wow, Deine Jacken sind echt der Hammer, ich bin auch von dieser wieder hin und weg.

liebe Grüsse, Kerstin