Dienstag, 1. Februar 2011

Füchse zum Kuscheln

Eine Pia ganz schlicht nur aus Fuchsjersey mit Doppelzottel in türkis gefüttert da die Pia von hier
leider von mir schon etwas zu knapp genäht wurde.
Die Eulen wurden aber mit offenen Armen von Lotta aufgeommen ;-).



Vernünftige Fotos sind von Lilli irgendwie zur Zeit echt Mangelware ;-).
Der Stoff ist übrigens nicht fleckig sondern noch feucht, Lilli wollte sie unbedingt anprobieren das mußte ich gleich ausnutzen!



Und diese Aurelia aus türkisem Cord ist schon länger im Einsatz, nur noch nie fotografiert worden. Als Basic-Hose nur schlicht mir Puehpferdchen und mit dickem Interlock gefüttert.



Der Schnitt fällt ziemlich weit aus, hab schon ordentlich weggenommen an den Seiten aber dürfte auch beim nächsten Mal noch enger werden.



Kommentare:

Kiwi hat gesagt…

Ohhh...was für eine hübsche Jacke...und sowas von Kuschlig...
Die Haose ist auch schön...aber schon sehr weit...Du, ich ahb übrigens jetzt mal Kati aus Stretch jersey genäht und bin voll begeistert, wie das sitzt. danke nochmal für den tip

LG sandra

jojolein* hat gesagt…

Uiiiih, die Jacke nehm ich sofort ; )

klamottina hat gesagt…

die sieht ja echt klasse aus. die würd ich auch nicht mehr ausziehen wollen. die hose ist auch süß geworden. ich muss leider nie bei den hosenschnitten was wegnehmen...
glg tina

Beate hat gesagt…

So klasse ist die Jacke gewurden,Pia muß ich auch mal wieder machen...
Die Hose gefällt mir aber auch sehr!!

Liebe Grüße Bea