Montag, 28. Juni 2010

ein bißchen

genäht hab ich in den letzten Tagen, nichts spektakuläres und immer nur ganz früh am Morgen, danach war das Wetter einfach zu schön ;-).

Eine Pia aus Sanetta Sommersweat für die kühlen Abende mit Pepper. Vorne tummelt sich noch ein kleiner Papagei, genau nach Wunsch.



Dann eine Olivia mit Fuchs für Lilli und eine Sabrina für Lotta. Da durfte diesmal nix drauf...



Für Lilli noch ein Shrug aus dem schönen Blümchennicky, die sind morgens für die Schule einfach perfekt zum Überziehen.



Und diese Bauernrose blüht seit dem Wochenende in unserem Garten. Aber wo sie herkommt weiß ich nicht. Ich finde, sie hat was von einer Seerose, sooo schön. Leider riecht sie nach Seife...


Kommentare:

Glückspilz hat gesagt…

Waaahhh, sooooo viel geschafft und nur in den frühen Morgenstunden??? Wahnsinn!!! Das wäre für mich wohl eine ganze Wochenbeschäftigung. Super schön die Sachen.

liebe Grüsse, Kerstin

Schnickschnack hat gesagt…

es ist alles wunderschön, eine Shrug könnte ich ja auch mal machen, kann man immer gebrauchen.
Lg
Tanja

klamottina hat gesagt…

also für mich sieht das aber nicht nach "nichts spektakulärem" aus. ich find die sachen alle klasse und wär froh ich hätte in den letzten tagen so viel hinbekommen
glg tina

Kiwi hat gesagt…

Diese Jacke ist der Hammer!! wunderschön...Ich mag den stoff sehr...und mit dem türkis sieht das sooo klasse aus!!!

LG sandra