Freitag, 25. April 2008

Antonia

Nr. 2 für mich. Der orange Stoff ist ein Feinripp, schön gemütlich. Dann noch ein sozusagen Ufo. Die Laura ist schon seit Anfang Februar fertig und wartete seit dem auf eine rote Fledermaus aus der Hexenküche, die ich leider nie bekommen hab. Jetzt hat das Teil mich so im Nähzimmer genervt, da kam jetzt halt was anderes drauf. Aber so wollte Lilli sie jetzt natürlich nicht... Lotta hat sie sofort genommen und in 122/128 ist das schon fast ein Kleidchen. Verkaufen hätte ich sie eh nicht können, da ich mit aller Gewalt diesen Pulli mit der damals kaputten Nähma fertigmachen wollte. Somit sind einige Nähte einfach richtig sch.... Aber stört das das Kind???Dann noch angezogene Bilder von der Herzilein-Hannah und der Röschenzorra. Ich bin so begeistert von dem Sitz der Zorra!!!!

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Boah das sind ja Klasse Bilder!!Deine Antonia ist Sensationel!!
Ich finde die Laura suuuper schick und die Zorra sowieso!!!

Alle Sachen super Schick!!

GLG Bea

Shadow Dreams hat gesagt…

Ohhh warst du fleißig.
Deine Werke sehen mal wieder klasse aus

GGLG Britta

Brigitte hat gesagt…

wunderschöne Werke !!!
Die Antonia ist fatastisch , super , dass du dich selbst auch so toll benähst :O)))

LG
Brigitte

Andrea hat gesagt…

Hallo Conny,

superschön Deine Klamotten... mit gefällt die Zorra und die Hannah gut... hast Du bei der Hannah die langen Ärmel angenäht oder ist das ein Shirt drunter???

Deine Laura gefällt mir übrigens richtig gut, auch wenn ich mit dem Schnitt nicht warm werde... ich habe ihn einmal für eine Freundin genäht... seitdem nicht mehr...

Bald kommen wir in den Norden... schade, dass es aber immer noch zu weit ist...

GGGLG aus der alten Heimat...

Andrea